Tumblelog by Soup.io
Newer posts are loading.
You are at the newest post.
Click here to check if anything new just came in.

January 25 2011

rka

November 18 2009

rka
Zurück zur Frage nach der Piratenpartei. Zu einer sinnhaften Beantwortung ist es hilfreich, einmal einen Blick auf die ersten 12 Kandidaten der Landesliste für die Landtagswahl 2010 in NRW zu werfen. Sie setzen sich zusammen aus zwei Anwälten, einem evangelischen Pfarrer, einem Polizisten, einer Psychologin, einer Industriekauffrau, einem Berufsfeuerwehrmann, drei IT-Fachkräften, einem Studenten der Biowissenschaften und einem Ingenieur, also Personen mitten aus dem Leben, die zunächst und scheinbar nichts miteinander zu tun haben. Allen Kandidaten sowie den meisten Parteimitgliedern ist jedoch gemeinsam, dass sie das Internet als Kulturtechnik begreifen und nutzen. Die Charakterisierung als bloße Nerds dürfte sich damit erledigt haben.
Warum Deutschland die Piratenpartei braucht ...
Tags: piraten
Reposted bywampenibblerhenteasermondkroetecygenb0ckcliffordfinkregh
Older posts are this way If this message doesn't go away, click anywhere on the page to continue loading posts.
Could not load more posts
Maybe Soup is currently being updated? I'll try again automatically in a few seconds...
Just a second, loading more posts...
You've reached the end.

Don't be the product, buy the product!

Schweinderl